19.03.2012 / Allgemein, Wahlen / /

Stefan Bättig stellt sich als Bezirksrat zur Verfügung

Die CVP Freienbach und die CVP des Bezirks Höfe nominieren Stefan Bättig, Pfäffikon, als Bezirksrat für das freiwerdende Ressort Bildung.

Es stehen substantielle Veränderungen auf der Sekundarstufe I an, wie Kooperative Oberstufe, Lehrplan 21, individualisierter Unterricht, pädagogische Lehrfreiheit, Schnittstelle Berufsschule, Fach- und Mittelschulen, etc. Lösungen sollen erarbeitet und mehrheitsfähig realisiert werden. Erfahrungen haben, die Leute kennen und verstehen, zuhören, umsetzen und anpacken können, das sind die Eigenschaften von Stefan Bättig.

Die Wahlkommission weiss im 43jährigen, promovierten Wirtschafts- und Rechtspädagogen ein grosses Potential an politischem Gespür. Er ist als Prorektor Mitglied der Schulleitung an der Kantonsschule Ausserschwyz. Seine politischen Erfahrungen erarbeitete er als Rechnungsprüfer der Gemeinde Freienbach von 2006 – 2012, als Mitglied der Eidgenössischen Zulassungskommission zum Zivildienst von 2003 – 2009 sowie seit 2004 als Mitglied des Präsidiums der CVP Freienbach. Er ist zudem seit 2003 Mitglied des Verwaltungsrats der Pensionskasse des Kantons Schwyz.