10.12.2013 / Allgemein, Wahlen / /

Rücktritt aus der RPK der Gemeinde Freienbach

Armin Meier, RPK-Mitglied der Gemeinde Freienbach, wird am Ende der Legislatur nach sechs Amtsjahren zurücktreten.

Das Präsidium der CVP Freienbach bedauert sehr den Entscheid von Armin Meier, dass er nicht zur Wiederwahl zur Verfügung stehen wird. Seine konstruktive Arbeit in der RPK der Gemeinde Freienbach wird in der Öffentlichkeit und dem Gemeinderat sehr geschätzt. Der angekündigte Rücktritt umfasst auch die Revisionstätigkeit beim Abwasserverband Höfe und beim Verein Saubere Abwasser des Kantons Schwyz.

Seine breiten unternehmerischen Fachkenntnisse ermöglichten es ihm, als Mitglieder der RPK, objektiv und effizient, das Mandat zugunsten einer wirtschaftlichen und nachhaltigen Gemeindefinanzierung auszuüben. Die flächendeckende Einführung der Wirkungsorientierten Verwaltungsführung war unter anderem ein Meilenstein in der Arbeit der RPK.

Die CVP Freienbach dankt Armin Meier bestens für seine wertvolle Arbeit für die Öffentlichkeit.

Die Wahlkommission wird Philipp Mazenauer, Wilen, als Kandidaten für die Rechnungsprüfungskommission an der Nominationsversammlung der CVP Freienbach am Montag, 20. Januar 2014 vorschlagen.