27.01.2016 / Allgemein, Wahlen / /

CVP Freienbach: Die richtigen Fachleute für Schwyz

Die Mitglieder der CVP Freienbach haben an ihrer General- und Nominationsversammlung 2016 die Kandidierenden für die im Frühling anstehenden Kantons-, Bezirks-und Gemeindewahlen bestimmt. Wissen, umsetzba-re Ideen und Praxiserfahrung sind die Gemeinsamkeiten der CVP-Kandidierenden.

An der General- und Nominationsversammlung der CVP Freienbach, unter der Leitung von Stefan Bättig, Präsident der CVP Freienbach, dominierten zwei Themen den Abend: die Frühlingswahlen und das Referat von Kantonsrat Andreas Theo Meyerhans, Präsident der CVP Schwyz und Regierungsratskandidat der CVP. Er nahm sich schwere Kost vor und referierte über einen historischen Einblick mit einem zukünftigen Ausblick in das Verbindende und Trennende in der Beziehung Ausserschwyz mit dem inneren Kantonsteil. Die geografische Lage und die Handelswege der Ausserschwyz verband die Region viel stärker mit Zürich als mit dem inneren Kantonsteil. Die Metropolitan Zürich ist heute wie damals Dreh und Angelpunkt. Die Beziehungen des inneren mit dem äusseren Kantonsteil waren stets mit intensiven Auseinandersetzungen um Ressourcen verbunden gewesen. Damals wurden vor allem die Mannsleistungen der Ausserschwyzer genutzt und heute viel mehr die finanziellen Ressourcen. Die Gemeinsamkeiten der Bewohner der beiden Kantonsteile liegen vermutlich in ihrer Beharrlichkeit und im Willen unabhängig zu sein.

Kantonsratswahlen
Sechs profilierte Kantonsratskandidatinnen und Kandidaten werden von den Mitgliedern der CVP Freienbach ins Kantonsratsrennen geschickt. Eine ausgewogene und wirklich überzeugende Liste wurde präsentiert. Der bisherigen und verdienten Kantonsrätin Andrea Fehr werden fünf starke Persönlichkeiten mit einer breiten Vernetzung zur Seite gestellt. Der Unternehmer Marcel Föllmi, die Erwachsenenbildnerin Ruth Jakob-Menet, der Polizist Elias Tresch, der Rettungssanitäter André Baron sowie der Sekundarlehrerstudent Werner Fuchs ermöglichen der Bürgerin bzw. dem Bürger die Wahl eines starken Teams für Schwyz. Die beiden Regierungsratskandidaten Andreas Theo Meyerhans, Wollerau, sowie Michael Stählin, Lachen, stellten sich den CVP-Mitgliedern vor und überzeugten in ihren Argumenten.

Bezirks- und Gemeindewahlen
Stefan Bättig wurde einstimmig von den CVP-Mitgliedern für das Amt des Bezirksrats zuhanden der Bezirksparteiversammlung nominiert, wie auch Lukas Burlet und Barbara Steiner-Fuchs als Bezirksrichter bzw. Ersatzrichterin. Philipp Mazenauer und Norbert Knechtle wurden für die Rechnungsprüfungskommission der Gemeinde Freienbach nominiert. Die CVP Freienbach nominiert erneut Daniel Landolt als Gemeindepräsident. Er kann überzeugende Lösungen, die mehrheitsfähig sind, realisieren. Er bringt breite politische Erfahrungen mit. Seine positive Eigenschaft zuhören zu können, unterstreicht sein Profil. Die Gemeinde Freienbach hat in den letzten Jahren davon profitiert.

Generalversammlung
Nachdem die CVP-Mitglieder ein gutes Nachtessen in der Cafeteria Roswitha in Pfäffikon geniessen durften, wurde die eigentliche Generalversammlung eröffnet. Im Jahresbericht 2015 des Präsidenten wurde das intensive und für die CVP Freienbach abwechslungsreiche Politjahr erneut aufgerollt. Es geht ein grosses Dankeschön an die Mandatstragenden für ihre Arbeit. Verschiedene Persönlichkeiten wurden für ihre politische Arbeit geehrt und verdankt. Franz Rutz trat nach acht Jahren als Kantonsrat zurück. Er konnte wertvolle Arbeit in der Legislative leisten. Fredy Husistein prägte die CVP Freienbach über Jahrzehnte. Er trat als Säckelmeister des Kirchenrates zurück. Adrian Müller als Rechnungsprüfungskommissionsmitglied, Oliver Keller als Mitglied des Abstimmungsbüros, Manuel Mühlebach als CVP-Revisor und Maria Züger als Beisitzerin des Präsidiums wur-den ebenso geehrt und verabschiedet. Die CVP-Mitglieder wählten anschliessend einstimmig die bisherigen Präsidiumsmitglieder Andrea Fehr, Beisitzende, Agnes Kaufmann, Aktuarin, Lukas Meier, Kassier, Elias Tresch, Vizepräsident und Stefan Bättig, Präsident, ins CVP-Präsidium. Marcel Föllmi wurde neu als Beisitzer ins Präsidium gewählt. Werner Fuchs und Philipp Mazenauer wurden als Revisoren bestätigt.

„Die CVP Freienbach ist die richtige politische Antwort“, fasste Stefan Bättig, Präsident der CVP Freienbach den Abend zusammen.