11.11.2013 / Allgemein, Wahlen / /

CVP Freienbach – Rücktritt aus dem Gemeinderat


Gabriela Fuchs-Birchmeier, CVP-Gemeinderätin, wird am Ende der Legislatur zurücktreten. Das Präsidium der CVP Freienbach bedauert sehr den Entscheid von Gabriela Fuchs-Birchmeier, dass sie als Gemeinderätin nicht zur Wiederwahl zur Verfügung stehen wird.

Die CVP-Gemeinderätin hat wertvolle Öffentlichkeitsarbeit geleistet und sich konstruktiv für eine Mittepolitik der CVP eingesetzt. Gabriela Fuchs-Birchmeier tritt nach zehn Jahren intensiver Gemeindepolitik aus dem Rat zurück. Sie war für das Ressort öffentlicher Verkehr und Umwelt verantwortlich. Ihr gelang es das Busangebot der Gemeinde zu optimieren und gleichzeitig eine bessere Anbindung der Buslinien innerhalb des öffentlichen Verkehrs (öV) zu erzielen. Die öV-Tageskarte der Gemeinde entpuppte sich zudem als wahrer Renner. Das Mobilitätskonzept der Gemeinde und das Mobilitätsmanagement für die Gemeindemitarbeitenden sind weitere Meilensteine in ihrer Amtstätigkeit. Freienbach verdankt Gabriela Fuchs-Birchmeier, dass die Gemeinde das Label Energiestadt tragen darf. Nachhaltigkeit ist für sie kein Fremdwort, sei es in der Energiepolitik oder im Bereich der umweltgerechten Entsorgung. Sie konnte somit die verschiedensten nachhaltigen Projekte in der Gemeinde umsetzen, die nur wegen ihrer Beharrlichkeit und ihrem konsequenten Auftreten sich erfolgreich positionierten.

Die CVP Freienbach dankt Gabriela Fuchs-Birchmeier bestens für ihre wertvolle politische Arbeit für die Öffentlichkeit.

Kandidatinnen oder Kandidaten für die Nachfolge wird die CVP Freienbach am Montag, 20. Januar 2014, anlässlich der Nominations- und Generalversammlung, mitteilen.